Spanndecken - für Traummaße in Ihren Räumen

Haben Sie sich schon immer über Ihr zu kleines Bad, Wohnzimmer oder Schlafzimmer geärgert? Nun – Ihre Räume können wir nicht vergrößern, aber wir können ihnen eine neue, elegante und exklusive Ausstrahlung verleihen und sie optisch vergrößern. Was z.B. für das zu kleine Bad gilt, gilt umgekehrt natürlich auch für den zu langen Flur. Mit unserem Deckensystem verwandeln wir Ihre Räume.

Ihre Spanndeckein 3 Schritten

Einfach und schnell verbauen wir unsere Decken bei Ihnen!

persönliche Beratung

Individuelle persönliche Beratung, um Ihnen alle Möglichkeiten aufzuzeigen und die beste Lösung für Sie zu finden.

Aufmaß & Fertigung

Aufmaß mit Planung der Positionen und Art der Beleuchtung. Anschließende Maßfertigung Ihrer Individuellen Spanndecke.

Montage

Die Montage erfolgt innerhalb eines Tages und ist nahezu schmutzfrei. Sie brauchen den Raum nicht auszuräumen, sondern Ihre Möbel können an Ort und Stelle stehen bleiben.

Bestes Material

Auf bestes Material legen wir größten Wert. Alle eingesetzten und verwendeten Bauteile unterziehen wir intensiven Qualitätstests, damit sie unseren Standards entsprechen und wir sie unseren Kunden besten Gewissens liefern können.

Qualitätszertifikat zu jeder Spanndecke

Dass Sie von uns nur beste Qualität erhalten, stellen wir Ihnen gerne unter Beweis: Zu jeder Spanndecke erhalten Sie ein spezifisches Qualitätszertifikat.

Ebenso großen Wert legen wir auf die Qualifizierung unserer Mitarbeiter, damit sie stets auf dem neuesten technischen Wissensstand sind und unseren Ansprüchen an handwerkliche Qualität genügen. Ständige Fortbildungen gewährleisten Kompetenz in Produktkenntnis und Montagemethoden.

Wir tun alles, damit Sie zufrieden sind – mit Ihrer neuen Spanndecke und mit unserem Service.

Wir garantieren Ihnen Qualität. Von A-Z.

Lack-Spanndecken

Lack-Spanndecken verwandeln ein Schlafzimmer innerhalb weniger Stunden in eine Insel der Erholung und Entspannung. Von elegantem matt-weiß bis zu spiegelndem schwarz bieten sie unzählige Möglichkeiten für kreative Deckengestaltung. Besonders wirkungsvoll ist ein Sternenhimmel aus Swarovski-Kristallen. Auch die Integration vorhandener Leuchten ist möglich. Auf diese Weise lassen sich gemütliche Stimmungen erzeugen und Schlafräume mit Wohlfühl-Charakter schaffen. Holzdecken, unschöne Verkabelungen oder Unebenheiten lassen sich so mit einer Lackspanndecke perfekt kaschieren.

Es werde Licht!

Dunkle, unmoderne Holzdecken werden mit Spanndecken perfekt kaschiert. Eine verkleidete Holzdecke komplett herauszureißen, ist eine schwierige und vor allem eine sehr schmutzige Arbeit! Stattdessen ist eine Spanndecke - matt, glänzend, farbig, bedruckt - innerhalb von nur wenigen Stunden montiert und abgesehen von einer Handvoll Bohrstaub entsteht bei der Montage kein Schmutz. Für die Lichtgestaltung lassen sich problemlos Einbaustrahler oder exklusive Lichtelemente in die Decke integrieren. Ein weiterer Vorteil: Die Möbel müssen nicht ausgeräumt werden. Das pflegeleichte "Decke-unter-Decke-System" eignet sich sowohl für den Neu- als auch für jeden Altbau.

F.A.Q.

Nein – sonst wäre das System schon längst im Baumarkt für jedermann erhältlich. Beim Einbau einer Spanndecke gibt es eine ganze Reihe von Dingen, auf die man sorgfältig achten muss. Der Einbau sollte nur von qualifiziertem Fachpersonal übernommen werden.

Die Spanndecke besteht aus einer Kunststoff-Folie, die außerordentlich pflegeleicht ist. Dank ihrer antistatischen Eigenschaften haften weder Staub noch Schmutz an ihr. Bereits von Haus aus ist die PE-Folie außerordentlich dicht, so dass sich nichts ablagern kann. Durch die Spannung verstärkt sich diese Wirkung noch und so kann sich kein Staub absetzen.

Welche Vorteile bieten Spanndecken für Allergiker?

Wer mit einem Kamin oder einem anderen Ofen heizt, kennt den Effekt gut: Im Laufe der Zeit setzen sich Ruß und anderer Staub an der Zimmerdecke ab und bilden einen dichten Film. Auch in der Küche setzt sich das Fett, das mit dem Kochdunst aus dem Topf entweicht, an den Wänden und der Decke ab. Während die Wände wesentlich einfacher zu streichen oder zu tapezieren sind, ist es bei der Decke deutlich aufwändiger. Dank der antistatischen Oberfläche der Spanndecken ist die Ablagerung von Staub ein für allemal vorbei. Auf der Folie können sich zudem weder Bakterien, noch Schimmel oder Algen ansiedeln. Allergiker können erleichtert aufatmen.

Wie funktioniert eigentlich die elektrostatische Aufladung?

Für die statische Aufladung wird keinerlei Stromquelle benötigt, sondern es werden dafür zwei nichtleitende Stoffe aneinander gerieben. Dabei lösen sich einzelne Elektronen, die von einem Stoff zum anderen wandern. Doch ein nichtleitender Stoff kann diese weder gebrauchen noch weiterleiten. Kommt er allerdings mit einem anderen leitenden Stoff in Berührung, gibt esrdiese Elektronen sofort ab. Läuft jemand mit Gummisohlen (nichtleitend) über einen Kunststoffbelag (ebenfalls nichtleitend), sammeln sich die Elektronen auf der Person. Berührt diese anschließend eine Autotür oder einen anderen Gegenstand aus Metall, springt der Funke über und wird als kleiner elektrischer Schlag an der Hand spürbar. Ist es dunkel, lässt sich sogar ein kleiner Blitz beobachten. Staub wird von solchen elektrostatisch aufgeladenen Stoffen ebenfalls wie magisch angezogen und haftet sehr gut. Da aber an der nichtleitenden Spanndecke niemand mit Kunststoffsohlen reibt, kann sich diese nicht elektrostatisch aufladen - und der Staub kann nicht haften.

Mit einer Spanndecke in glänzenden oder matten Tönen erhalten Ihre Räume einen besonderen Akzent. Besonders wirkungsvoll lassen sie sich mit einer Lichtdecke in Szene setzen: diese ist durchscheinend, so dass sie mit dem hinter ihnen angebrachten Licht stimmungsvoll den Raum beleuchten.

Spanndecken und Lichtdecken sind aus hochwertiger Folie gefertigt

Mit einer Spanndecke erhält jeder Raum Glanz

Spanndecken gibt es in vielen Variationen und Farbtönen, von matt bis glänzend, in hellen, zarten aber auch in kräftigen Farbtönen. Mit ihnen wird die Raumdecke elegant, edel und kostbar. Sie werden aus qualitativ hochwertigen Folien hergestellt. Mit einem Schienensystem unter der Decke oder an der Wand gespannt, lassen sie jede Decke in einem ausgezeichneten Licht erscheinen. Das gilt für Privaträume ebenso wie für Geschäftsräume und öffentliche Einrichtungen. Diese Spanndecken werden genau nach den Maßen der Räume angefertigt, für die sie gedacht sind und können selbst mehrere Räume zu einer optischen Einheit verbinden. Das Material ist besonders langlebig und dank seiner antistatischen Wirkung praktisch staubfrei. Das macht diese Decken für Allergiker so angenehm.

Lichtdecken sind ganz besondere Spanndecken

Das Licht in unseren Räumen ist für das Wohlbefinden wesentlich. Die Folien der Lichtdecken sind für das Licht durchlässig, aber nicht durchsichtig. Spezielle Leuchtmittel, z. B. Lichtleisten oder LEDs, sorgen dafür, dass der gesamte Bereich der Lichtdecke gleichmäßig und vollflächig ausgestrahlt wird. Diese Hinterleuchtung lässt den so gestalteten Raum wirken, als sei er vom Tageslicht erhellt. Für uns Menschen ist das eine ganz natürliche Beleuchtung, bei der wir uns besonders wohlfühlen. Spanndecken und Lichtdecken lassen sich in unendlichen Varianten miteinander kombinieren. Mit den perfekt aufeinander abgestimmten Systemen bringen Sie Licht statt Leuchten in den Raum und machen aus ihm etwas ganz Besonderes.

Glatt, glänzend, in vielen Farben: Prinzipiell ist eine Spanndecke für jeden Raum geeignet. Sie entfaltet allerdings ihr besonderes Potential vor allem dann, wenn sie in großen Bereichen eingesetzt wird und diese miteinander verbindet. Niedrige Räume gewinnen mit der spiegelnden Wirkung der Lackfolien eine neue optische Höhe. Selbst bei einem komplizierten Grundriss des Raumes, eingebauten Stützen oder Säulen, Erkern, Ecken, Dachschrägen oder Rundungen ist die neue Decke aus Folie "wie aus einem Guss" montiert. In Schlafzimmer, Küche, Bad, Flur, in gewerblich genutzten Räumen und in öffentlich zugänglichen Räumen, überall können Sie das elegante und moderne Element einer Lackspanndecke genießen.

Für jeden Raum gut geeignet

Umweltfreundlich und gesundheitlich absolut unbedenklich eignet sich eine Spanndecke überall dort, wo Sie schnell und ohne viel Schmutz die Decke renovieren wollen. Da bei diesem System mit nur geringem Abstand direkt unter der Raumdecke eine weitere Decke eingezogen wird, verschwinden mit einem Schlag alle Unebenheiten, Löcher, Kabel und Installationen. Die verwendete Folie ist antistatisch, wasserdicht und reißfest. Somit ist diese Deckenverkleidung selbst für Feuchträume geeignet. Lediglich in Räumen, die dem Frost oder hohen Temperaturen ausgesetzt sind, sind Spanndecken nur bedingt geeignet.

Akzente setzen: Spanndecken als Module verwenden

Je nach Ihrer persönlichen Raumsituation und nach Ihren Wünschen zur individuellen Gestaltung kann die Spanndecke auch als Wandverkleidung oder als einzelnes Deckenmodul eingesetzt werden. Im Eingangsbereich einer Praxis oder eines Hotels sorgt sie beispielsweise für einen luxuriösen Empfang der Gäste, da die Räume optisch größer wirken, wenn sie mit Spanndecken ausgestattet sind. Wenn Sie in Ihren Räumen mit Offenheit und Weitläufigkeit punkten wollen, sind Spanndecken für Sie die erste Wahl.

Besonders für kleine Bäder ist eine Lackspanndecke geradezu ideal. Mit ihr erhalten Räume eine großzügige Weite. Die wasserdichte Polymerfolie wird dafür vom Profi auf Leisten an die Baddecke gespannt. Feuchtigkeit und Schimmel haben keine Chance und aus einer schlichten Nasszelle wird ein wahres Wohlfühlbad.

Ein helles Bad dank Lichtdecke

Die richtige Erleuchtung

Stehen wir im Badezimmer, brauchen wir neben dem Wasser auch genügend Licht. Eine Leuchtdecke sorgt mit ihrem indirekten und weichen Licht für eine behagliche und helle Beleuchtung des gesamten Raumes. Die hierbei verwendeten Folien sind undurchsichtig, lassen aber das Licht der hinter ihnen montierten Leuchtmittel einfach hindurch. Ordnungsgemäß montiert, streuen sie das Licht und leuchten das gesamte Badezimmer indirekt, gleichmäßig und schattenfrei aus. Für eine gezielte Beleuchtung lassen sich zusätzliche Strahler einbauen. Da die Folien für Lichtdecken auch mit unterschiedlichen Drucken erhältlich sind, läßt sich die Deck Ihres Bades beispielsweise als blauer Himmel gestalten, über den weiße Schäfchenwolken ziehen.

Ideal für kleine Räume

Wie bei den Spanndecken werden auch die Lichtdecken auf Leisten montiert, in denen die wasserdichte Folie befestigt wird. Ob sie direkt unter der Decke oder mit einem etwas größeren Abstand montiert wird, hängt von Ihren ganz persönlichen Gegebenheiten und Gestaltungswünschen ab. Die Polymerfolie dichtet das Badezimmer nach oben zur Decke hin ab, so dass sich keinerlei Feuchtigkeit dort sammeln kann. Da das Material hygienisch und abwaschbar ist, dazu unempfindlich gegen Nässe und die im Badezimmer üblichen Temperaturen, ist eine Lichtdecke ideal für jedes Bad. Sie lässt sich in jedem noch so verwinkelten kleinen Raum mühelos vom Fachbetrieb anbringen und sorgt dafür, dass dieser Raum mit ihr größer wirkt.

Ob glänzend, matt, farbig oder als Lichtdecke: Spanndecken passen zu jedem Ambiente und Wohnstil. Mit ihnen lassen sich Akzente in der Raumgestaltung setzen, die sich ganz unabhängig vom Grundriss der Räume verwirklichen lassen. Möglich wird das durch die Leisten, an denen die Spanndecken befestigt und gespannt werden.

Foliendecken lieben jeden Grundriss

Mit Spanndecken von Raum zu Raum

Dezent und matt, glänzend und in kräftigen Farben: Spanndecken lassen sich prinzipiell in jedem Raum befestigen. Mit ihrem ganz besonderen Charme wandelt die Decke jeden Raum in eine elegante und zeitlose Schönheit. Werden Spanndecken in großen Bereichen eingesetzt, können sie ihr ganz besonderes Potential entfalten: Sie verbinden sämtliche Flächen, die zusammen gehören, zu einem großen Bereich. Werden Lackspanndecken dagegen in kleineren und in niedrigen Räumen eingesetzt, dann gewinnen diese dank der spiegelnden Fläche eine ganz neue optische Tiefe. Spanndecken können für jeden Wohnstil und jedes Ambiente zur Raumgestaltung genutzt werden. Das reichhaltige Angebot an Spanndecken bietet die Möglichkeit, dass für jeden das Passende dabei ist.

Für komplizierte Grundrisse geeignet

Die meisten Räume sind von vier geraden Wänden begrenzt. Hat der Raum einen anderen Grundriss, tragen Säulen oder Stützen einen Teil der Decke. Gibt es Dachschrägen, Erker, Ecken oder Rundungen in der Decke, ist es oft schwer, diese Decke gut zu malern, zu tapezieren oder mit Holz zu täfeln. Bei der Spanndecke aus qualitativ hochwertiger Folie ist das anders: Hier wird in der von Ihnen bestimmten Höhe eine Schiene rundum an der Wand oder an der Decke befestigt und in diese wird die vorher exakt zugeschnittene Folie gespannt. Mit einer Spanndecke ist die Gestaltung Ihrer Decke quasi wie aus einem Guss. Ob in der Küche, im Flur, im Bad, in Ihrer Praxis oder wo immer Sie auch wollen: Überall lassen sich Lackspanndecken vom Fachmann montieren, völlig unabhängig vom Grundriss der Räume.

Vor der Montage von Spann- oder Lichtdecken muss weder die Decke renoviert, noch die vorherige Decke entfernt werden. Ganz im Gegenteil: Alles kann bleiben, wie es ist. Kabel, Flecken, abgeplatzte Stellen, Unebenheiten und viele andere Dinge, welche die makellose Perfektion einer Raumdecke stören würden, verschwinden einfach unter der neuen Spanndecke. Da diese nur ein sehr geringes Eigengewicht auf die Waage bringt, lässt sie sich auch dort anbringen, wo jede andere Unterkonstruktion zu schwer wäre.

Die Höhe des Raumes kann fast gleich bleiben

Werden Spanndecken ohne Beleuchtung eingebaut, reichen dafür zwei Zentimeter Abstand von der Zimmerdecke aus. Das heißt, die gesamte Raumhöhe verringert sich lediglich um zwei Zentimeter. Wird in einem niedrigen Raum eine Lackspanndecke eingebaut, wirkt dieser danach dank der Spiegelung wesentlich höher. Es geht also nichts verloren. In diesem Fall lässt sich die Beleuchtung des Raumes ganz klassisch mit Lampen gestalten. Sollen die Spanndecken jedoch mit integrierten Spots ausgestattet werden, ist eine konstruktive Höhe von acht Zentimetern für deren Einbau nötig. Auch für die Montage einer Lichtdecke brauchen wir nicht mehr als höchstens zwölf Zentimeter der Raumhöhe. Sind Ihre Räume jedoch sehr hoch, können Sie die Spanndecke von uns auch tiefer anbringen lassen. Damit reduzieren Sie Ihre Deckenhöhe und sparen dadurch beim Heizen wertvolle Energie.

In Neubauten und Altbauten gleichermaßen möglich

Sollen in einem Neubau Spanndecken den Abschluss der Räume bilden, können die Decken prinzipiell dafür im Rohbauzustand bleiben, schließlich wird alles einfach verdeckt. Das gleiche gilt bei der Renovierung eines Altbaus: Hier kann die Decke des Raumes einfach so bleiben, wie sie ist. Sowohl vorhandene Deckenverkleidungen, aber auch unverputzte Leitungen oder Unebenheiten sind einfach verschwunden, sobald wir die Lichtdecke montiert haben. Informieren Sie sich einfach und schildern Sie Ihre ganz persönliche Situation: Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

Spanndecken und Lichtdecken bestehen aus einem hochwertigen Kunststoff, der besonders langlebig und hygienisch ist. Da die Kunststofffolien ohne jede statische Aufladung sind, sammelt sich auf ihnen auch kein Staub an. Wenn es wirklich nötig sein sollte, lassen sich die Spanndecken mit einem einfachen Pflegemittel reinigen und sind hinterher wieder wie neu.

Die Spanndecke lässt Allergiker aufatmen

Staub kann sich nicht ablagern

Spanndecken werden aus einer qualitativ hochwertigen Kunststofffolie gefertigt. Diese besitzt eine sehr hohe Dichte und nimmt aus diesem Grund keinerlei Staub- und andere Fremdpartikel auf. Wird die Lichtdecke in die Leisten eingehängt und gespannt, wird diese Wirkung noch einmal verstärkt. Mit ihrer absolut glatten Oberfläche bietet die antistatische Spanndecke weder für Ablagerungen noch für Staub eine Fläche, auf der diese haften können. Was auch immer in der Luft des Raumes herumschwirrt: Das Produkt ist absolut resistent gegenüber Ablagerungen jeglicher Art. Da die Folie dicht ist, können selbst Verschmutzungen aus dem darüber befindlichen Zwischenraum nicht in das Zimmer darunter gelangen.

Kinderleicht zu reinigen

Falls die Spanndecken im Lauf der Zeit doch einmal gereinigt werden sollen, reicht ein handelsübliches Reinigungsmittel für Glas oder eine niedrigprozentige Essiglösung aus. Falls Sie es wünschen, können wir selbstverständlich Ihre Spanndecken reinigen, wenn wir die Beleuchtung oder andere Technik auswechseln. Wenn Sie selbst eventuelle Spritzer oder anderen Schmutz von den Spanndecken entfernen wollen, nehmen Sie am besten  ein Microfasertuch, das an einem Teleskopstiel befestigt wird. Dies erleichtert Ihnen die Arbeit über Kopf und ist einfach in der Handhabung. Wir bieten Ihnen auch einen speziell für Spanndecken konzipierten Reiniger an, den Sie einfach mit einem feuchten Tuch auftragen und dabei die Decke immer in eine Richtung säubern.

Wie lässt sich die Beleuchtung von Lichtdecken reparieren?

Die transluziden (durchscheinenden) Lichtdecken öffnen den Raum optisch in der Höhe und benötigen dafür keinerlei zusätzlichen Platz. Mit ihrer gleichmäßigen und hellen Beleuchtung schaffen sie eine Lichtsituation, die ebenso angenehm wirkt, wie das Tageslicht selbst. Mit dem richtigen Licht fällt die Konzentration und das Arbeiten leichter, aber auch die Entspannung. Für die Beleuchtung sorgen LED-Leuchten, die sich einfach dimmen lassen. Sollte eine davon ihren Dienst aufgeben, ist das Wechseln und Reparieren überhaupt kein Problem.

Bis zu 50.000 Stunden Leuchtzeit – Lichtdecken halten lange

Gleichzeitig mit Ihrer Lichtdecke montieren wir die Beleuchtung für diese. Mit den von uns dafür verwendeten LED-Leuchten benötigen Sie nur noch etwa ein Zehntel Ihrer ursprünglichen Beleuchtungsenergie. Bis zu 50.000 Stunden lang brennt eine von uns eingebaute hochwertige LED-Leuchte: Das wären im Dauerbetrieb mehr als 2080 Tage oder - anders gesagt - fast sechs Jahre. Falls der Fall eintreten sollte und eine LED-Leuchte entgegen aller Erwartungen früher kaputt gehen, ist das für Sie überhaupt kein Problem. Wir kommen mit dem passenden Ersatzleuchtmittel zu Ihnen, öffnen die Lichtdecke an der Befestigung, tauschen das defekte Leuchtmittel oder den Konverter (LED-Treiber) aus und Ihre Decke erstrahlt wieder in ihrem gewohnten Glanz.

Änderungen an der Lichtdecke sind auch nachträglich möglich

Sie können selbstverständlich von uns jederzeit etwas an Ihrer Beleuchtung verändern lassen. Wir reparieren Kabel und helfen Ihnen, wenn Sie in Ihren Räumlichkeiten eine Klimaanlage einbauen wollen. Unsere Fachleute lösen dafür die Lichtdecke aus der Wand- oder Deckenhalterung, führen die notwendigen Arbeiten durch und bringen anschließend alles genau so an, wie es vorher war. Fragen Sie uns, wir erklären es Ihnen gerne genau.

Für die Hinterleuchtung von Lichtdecken bzw. Lichtwänden können LED oder Leuchtstofflampen verwendet werden.

Decken bis zu 40 qm können in der Regel an einem Tag montiert werden. Die Zeit, in der die Räume nicht genutzt werden können, werden durch den Einbau von Spanndecken im Vergleich zu anderen Decken drastisch reduziert.

Bei der Montage einer Spanndecke fallen kaum Schmutz und Abfälle an.

Eine Spanndecke muss bei normaler Nutzung nicht gereinigt werden, sollte sie dennoch einmal Fleckenbehaftet sein, kann sie mit einem Fensterleder oder einem Microfasertuch gereinigt werden.

Ja, auch der Wandgestaltung mittels einer Spanndecke oder Lichtdecke sind keine Grenzen gesetzt. Steckdosen etc. können problemlos integriert werden.

Der Abstand zur Rohdecke beträgt ohne Spots mindestens 18mm; inklusive Spots liegt der Abstand bei ca. 80mm.

Die Spanndecke in Verschiedenen Wohnbereichen

Ihr Wohlfühlzimmer
Zum Wohnzimmer
Ihr Wohnraum

Der Vorteil einer Spanndecke ist, es gibt keine Nachteile! Unsere Spanndecken überzeugen nicht nur optisch sondern lassen sich auch wunderbar pflegen.

Ihre Küche
Zur Küche
Ihre Küche

Der Vorteil einer Spanndecke ist, es gibt keine Nachteile! Unsere Spanndecken überzeugen nicht nur optisch sondern lassen sich auch wunderbar pflegen.

Ihre Wellness Oase
Zu Wellness
Ihre Wohlfühl Oase

Der Vorteil einer Spanndecke ist, es gibt keine Nachteile! Unsere Spanndecken überzeugen nicht nur optisch sondern lassen sich auch wunderbar pflegen.

Ihr Bad
Zum Bad
Ihr Bad

Der Vorteil einer Spanndecke ist, es gibt keine Nachteile! Unsere Spanndecken überzeugen nicht nur optisch sondern lassen sich auch wunderbar pflegen.

OBEN